Sonntag, 14. November 2010

gerade in Arbeit

trotz viel zu vielen Ufo´s ist noch die Stola Verena für Birgit in Arbeit, gestrickt wird aus schönen dunkelgraublauem Quipa, leider kam das erste Paket nicht an, es ist auf dem Postweg verschollen ...:(

Hier ein Bildchen vom Anfang in ein paar Reihen habe ich Halbzeit *freu*


Zwischendurch dreh ich immer wieder am Rad, Bilder demnächst......

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    ein Prachtstück von Stola hast du da in Arbeit,sieht super edel aus.Das ist schon ärgerlich wenn ein Paket verloren geht!
    Ganz Liebe Knuddelgrüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. ach das sieht ja schon sehr sehr vielversprechend aus,wird bestimmt ein Wundertuch!


    Wie geht es dir denn?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben!
    Sonja zum Glück hab ich es nicht bezahlen müssen, es ist bis heute weder bei mir noch bei Birgit angekommen :(
    Ja es sieht edel aus, ich wollte diese Stola eigentlich gar nicht stricken, jetzt wo sie für Birgit in Arbeit ist gefällt sie mir doch :)

    Mandy,
    Danke es ist so ziemlich gleichbleibend weder besser noch schlechter, dass ist ja auch mal was :)

    Ich komme mit dem Nachlesen leider nur nicht so hinterher wie ich gerne möchte :)

    AntwortenLöschen