Samstag, 10. Juli 2010

Fairyjara

Für einen lieben Menschen habe ich nach sehr langer Zeit fast 5 Jahre endlich mal wieder gebastelt und konnte so die gut abgelagerten Naturblüten auch mal ausprobieren.

Da das Packerl inzwischen angekommen ist, kann ich euch jetzt zeigen, sonst denkt ihr noch ich kaufe nur noch ein...

Die Prinzessin hat auch gleich eines ausprobiert ihr Fairyjara wurde der Lieblingslehrerin und Ersatzoma übergeben, das Tüchlein das mit hätte sollen hat die Prinzessin leider vergessen, macht aber nichts Elisabeth kommt ja öfter mal vorbei :)

Mein Fairy:

Fairy der Prinzessin:



Kommentare:

  1. Wow..das sieht zauberhaft aus;-)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, die sind aber süß..........
    Das ist eine klasse Idee leere Marmeladegläser zu verwerten, vielleicht für nächsten Weihnachten......... ggg.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, freut mich das ihr sie süß findet :)

    AntwortenLöschen
  4. Och, och, och!
    Das ist ja eine goldige Idee!
    Muss ich mir merken - so was hätte ich auch gerne! :-)))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir Sandra

    AntwortenLöschen